«Birdsnest» und «Watercube»

Brücken

Brücken sind ein weit verbreitetes Symbol für die Überwindung von Hindernissen und die Verbindung über trennende Grenzen hinweg. Es sind Bauwerke zum Überspannen von Hindernissen wie Abgründe, Gewässer oder über tieferliegendes Gelände, die anders nicht passierbar sind. Sie können aus Holz, Seilen, Steinen, Stahlbeton, Metall, GFK, Aluminium usw. bestehen. Zudem gibt es sie in unzähligen Formen und Konstruktionen. Sie verbinden aber auch  Menschen und öffnen den Weg zu Neuem.

Architektur Nordindiens – Tradition und Moderne

Indiens Architektur ist tief in einer Jahrtausende alten Tradition verwurzelt. Das Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne spiegelt die Lebensweise der indischen Bevölkerung wider. Steht doch die Wertschätzung und Erhaltung der alten Baukultur einer vielfältigen und komplexen, zeitgenössischen Architektur gegenüber. In Chandigarh verwirklichte Le Corbusier im Auftrag der indischen Regierung in den 1950er Jahren seine städtebaulichen Ideen.